Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann (m/w/d) 

zum 01.08.2022
Die Entwicklung von Schiffsprojekten, deren Finanzierung und Beschäftigung sowie das technische und nautische Management stehen im Mittelpunkt der schifffahrts-kaufmännischen Ausbildung bei der Reederei Jüngerhans.

Berufs-Beschreibung

Bei uns erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem freundlichen und internationalen Arbeitsumfeld. Als familiengeführtes Unternehmen fördern und unterstützen wir unsere Mitarbeiter nach Kräften, pflegen ein kooperatives Miteinander und schätzen die schlanken Strukturen und kurzen Entscheidungswege. Das Team an Land besteht aus 40 hochqualifizierten Mitarbeitern. An Bord unserer annähernd 40 Schwergut- und Containerfrachtern in der weltweiten Fahrt sind rund 600 Seeleute aus zahlreichen Nationen im Einsatz.  


Schifffahrtskaufleute stehen im weltweitem Kontakt mit Kunden, Lieferanten, Bordpersonal sowie allen übrigen Dienstleistern der Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft. Sie übernehmen sämtliche Aufgaben, die mit der Ausrüstung, dem Betrieb und der Beschäftigung eines Schiffes verbunden sind.

 

Während Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie bei uns alle Abteilungen und Bereiche einer Reederei, so dass umfangreiche Kenntnisse über die Ausbildungsinhalte vermittelt werden.


Schifffahrtskaufleute haben u.a. folgende Aufgaben:
  • Transport- und Ladungsmärkte analysieren
  • marktgerechte Leistungsangebote entwickeln
  • den Transport von Gütern über See planen
  • Kosten kalkulieren und Ergebnisse ermitteln
  • die Abfertigung von Seeschiffen im Hafen organisieren
  • schiffs- und ladungsbezogene Dokumente bearbeiten
  • Schadens- und Versicherungsfälle bearbeiten
  • Geschäftsprozesse in englischer Sprache abwickeln

Ausbildung im Überblick

Ausbildungsinhalte:
Schifffahrtskaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Als qualifiziertes Ausbildungsunternehmen orientiert sich die Reederei Jüngerhans daher an der Vermittlung der im allgemein verbindlichen Ausbildungsrahmenplan definierten Kenntnisse und Fertigkeiten.
Weitere Informationen zur Ausbildungsverordnung und den Ausbildungsrahmenplan erhalten Sie hier.

Darüber hinaus vertiefen Sie im Rahmen der Ausbildung bei der Reederei Jüngerhans zusätzlich Ihre Fachkenntnisse und Fertigkeiten durch den zeitlich begrenzten Einsatz bei unserem kooperativen Ausbildungspartner, einem Schiffsmaklerbüro.

Ausbildungsdauer:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Berufsschule:
Parallel zur praktischen Ausbildung bei der Reederei Jüngerhans findet die Vermittlung theoretischer Kenntnisse an den Berufsbildende Schulen in Leer statt. Weitere Informationen zur BBS finden sie hier.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sind Sie bei uns genau richtig und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2022 an Herrn Stefan Jüngerhans.


Jüngerhans Maritime Services GmbH & Co. KG

Post:     Boschstraße 31 | 49733 Haren (Ems)
Telefon: +49 59 32 / 72 50 11
Telefax: +49 59 32 / 72 50 69

Was Sie mitbringen:

Sie interessieren sich für die Seeschifffahrt und Sie fasziniert der internationale Welthandel.

Haben zudem Interesse in einem internationalen Unternehmen zu arbeiten und kommunizieren gerne mit Menschen auf der ganzen Welt.


Sie sind aufgeschlossen, teamfähig und haben ein gutes Zahlenverständnis. 


Besitzen zusätzlich noch einen guten Realschulabschluss oder das Abitur sowie gute Englischkenntnisse die Sie im Arbeitsalltag gerne anwenden möchten.


Dann sind wir der richtige Ausbildungsbetrieb für Sie!




Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine gut strukturierte internationale Ausbildung mit attraktiven Arbeitsbedingungen wie z.B. guter Bezahlung/Urlaub, diversen Sozialleistungen sowie Übernahme der Kosten für die Lehrbücher.