Jüngerhans-Flotte wächst auf 43 Einheiten

01.12.2004

Am 03. Dezember fand auf der Detlev Hegemann Rolandwerft in Berne die Taufe von dem in der Jüngerhans-Flotte als MS "CANOPUS J" geführte Container Feederschiff "LYS BOX" statt.

"LYS BOX" ist die erste Einheit einer modifizierten Version des von der Rolandwerft auch bereits an Jüngerhans gelieferten 700-TEU-Typs.

Taufpatin ist Frau Hannelore Polke, die seit über 10 Jahren bei der Reederei Jüngerhans in der kaufmännischen Abteilung beschäftigt ist und so maßgeblich an der Entwicklung dieses inklusive der "LYS BOX" nun bereits 43 Schiffe bereedernden Unternehmens teilgenommen hat.

Nähere Informationen zum Schiff, zur Schiffstaufe sowie den technischen Daten entnehmen Sie bitte den angehängten Dateien.